Startseite - Ferien - Ferientage - 2024 - BRANDENBURG

SCHULFERIEN 2024 | BRANDENBURG


SCHULFERIEN ANFANG ENDE ANZAHL TAGE
Winterferien 05.02.2024 09.02.2024 5 Tage
Osterferien 25.03.2024 05.04.2024 16 Tage
Pfingstferien 0 Tage
Sommerferien 18.07.2024 31.08.2024 42 Tage
Herbstferien 21.10.2024 02.11.2024 12 Tage
Weihnachtsferien 23.12.2024 31.12.2024 9 Tage


GESETZLICHE FEIERTAGE 2024 | BRANDENBURG


TAG FEIERTAG
01.01.2024 Neujahr (Montag)
29.03.2024 Karfreitag
01.04.2024 Ostermontag
01.05.2024 Tag der Arbeit (Mittwoch)
09.05.2024 Christi Himmelfahrt (Donnerstag)
20.05.2024 Pfingstmontag
03.10.2024 Tag der deutschen Einheit (Donnerstag)
31.10.2024 Reformationstag
25.12.2024 1. Weihnachtsfeiertag (Mittwoch)
26.12.2024 2. Weihnachtsfeiertag (Donnerstag)



Das Bundesland Brandenburg


Brandenburg, das Bundesland im Nordosten Deutschlands, besticht nicht nur durch seine natürliche Schönheit und reiche Geschichte, sondern bietet auch eine Fülle von Möglichkeiten für Erholung und Freizeitaktivitäten während der Ferienzeiten. Mit seinen malerischen Landschaften, historischen Städten und zahlreichen Seen ist Brandenburg ein ideales Reiseziel für Natur- und Kulturliebhaber gleichermaßen.

Die Ferienzeiten in Brandenburg richten sich nach dem Schulferienkalender des Landes und umfassen die Winterferien, die Osterferien, die Pfingstferien, die Sommerferien, die Herbstferien sowie einzelne Feiertage wie Weihnachten und Neujahr. Während dieser Zeiten bietet Brandenburg eine Vielzahl von Aktivitäten für Familien, Paare und Einzelreisende.

Die Winterferien in Brandenburg sind eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die verschneite Landschaft des Landes zu genießen. Der Spreewald und die Uckermark bieten zahlreiche Möglichkeiten für Winterwanderungen und Schlittenfahrten durch idyllische Dörfer und Wälder. Historische Städte wie Potsdam und Brandenburg an der Havel laden zu gemütlichen Spaziergängen durch ihre Altstädte ein, während traditionelle Weihnachtsmärkte eine festliche Atmosphäre schaffen.

Die Osterferien markieren den Beginn des Frühlings und bieten ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Der Scharmützelsee, der Müggelsee und der Stechlinsee sind beliebte Ziele für Bootsfahrten, Angeln und Wassersport. Kulturelle Veranstaltungen wie Ostermärkte und Volksfeste tragen zur festlichen Stimmung bei und ermöglichen es Besuchern, die regionale Kultur und Küche kennenzulernen.

Die Pfingstferien sind eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die historischen Sehenswürdigkeiten und Naturschätze Brandenburgs zu erkunden. Das Schloss Sanssouci, die Gärten von Welt und das Kloster Chorin sind bekannte Wahrzeichen, die einen Besuch wert sind. Die zahlreichen Naturschutzgebiete des Landes bieten zudem Gelegenheiten zum Wandern, Radfahren und Vogelbeobachten.

Die Sommerferien sind zweifellos die beliebteste Reisezeit in Brandenburg. Die warmen Temperaturen und die langen Tage laden zu einer Vielzahl von Aktivitäten im Freien ein. Der Spreewald und das Oderbruch sind beliebte Ziele für Kanufahrten, während der Naturpark Märkische Schweiz und der Nationalpark Unteres Odertal ideale Bedingungen zum Wandern und Entdecken bieten. Die zahlreichen Badeseen des Landes bieten zudem Gelegenheiten zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen.

Die Herbstferien sind ideal, um die herbstliche Schönheit Brandenburgs zu erleben. Wanderungen durch die Laubwälder des Schlaubetals und des Ruppiner Landes bieten spektakuläre Ausblicke und unvergessliche Naturerlebnisse. Historische Städte wie Cottbus und Frankfurt an der Oder bieten zudem Gelegenheiten zum Erkunden der regionalen Geschichte und Kultur.

Insgesamt bieten die Ferienzeiten in Brandenburg eine Fülle von Möglichkeiten, um die Vielfalt und Schönheit des Landes zu entdecken. Von winterlichen Spaziergängen durch die verschneite Landschaft bis hin zu sommerlichen Bootsfahrten auf den Seen und Flüssen - Brandenburg ist ein bezauberndes Reiseziel zu jeder Jahreszeit.